Bodenfliesen streichen?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular

Bodenfliesen streichen

Welchen Vorteil hat es, wenn ich einen Profi mit dem Streichen meiner Bodenfliesen beauftrage?

Ihre Bodenfliesen gefallen Ihnen nicht mehr? Oder sie passen nicht zur restlichen Einrichtung und Dekoration? Eine Neuverlegung der Fliesen kann schnell sehr teuer werden. Deshalb gibt es die Möglichkeit, dass Sie ihre Bodenfliesen - statt zu ersetzen - neu streichen. Hierbei gibt es allerdings einige Punkte wie z.B. die Vorbereitung des Streichens, welche Sie beachten und sauber durchführen müssen. Auch wenn Sie ein sauberes Ergebnis wollen empfiehlt es sich, einen Profi die Streicharbeiten durchführen zu lassen.

Was ist beim Streichen der Bodenfliesen zu beachten?

Die Wahl des richtigen Lacks ist hier sehr wichtig. Denn Bodenfliesen werden mehr beansprucht als z.B. Wandfliesen. Deshalb brauchen Sie einen Lack, welcher besonders abrieb- und rutschfest ist. Achten Sie in Mietobjekten auch darauf, dass Sie die Bodenfliesen nie aus Eigeninitiative streichen. Holen Sie immer ein schriftliches Einverständnis des Vermieters ein, dass Sie die Fliesen streichen dürfen.

Warum sollte ich die Bodenfliesen streichen?

Wenn Ihnen die Farbe der Fliesen nicht gefällt, oder Sie schlichtweg eine Änderung haben wollen, dann lohnt es sich, die Fliesen neu streichen zu lassen. Sie könnten selbstverständlich auch die Fliesen neu verlegen lassen. Dies ist aber - im Gegensatz zum Bodenfliesen streichen - mit einem grösseren Aufwand, mehr Zeit, mehr Material und mehr Kosten verbunden. Wenn Sie die Fliesen also streichen lassen, sparen Sie vieles. Ausserdem ist dieser spezielle Lack oft wasserfest. Deshalb kann solcher Lack vor Allem in einem Badezimmer angewandt werden. Auch trotz der Nässe wird der Lack sehr lange halten und Ihnen Freude bereiten.

Was ist vor dem Streichen der Bodenfliesen zu tun?

Als erstes sollten die Bodenfliesen sauber gereinigt werden. Diese dürfen keine Spuren von Fett oder Staub mehr vorweisen und sollten ebenfalls auch trocken sein. Hier hilft Ihnen allenfalls eine Behandlung mit Fett- und Silikonreiniger. Ausserdem sollten kleinere Risse (egal ob in den Fliesen oder in den Fugen) ausgebessert werden. Diese könnten Sie allenfalls mit Spachtel ausbessern. Es kann aber auch sein, dass eine Fliese so kaputt ist, dass diese ersetzt werden muss. Dann sollten Sie diese vor dem Streichen ersetzen. Allenfalls können Sie diese Stelle auch abkleben und später streichen. Wichtig ist, dass Sie sich diese Stelle merken oder allenfalls mit einem Klebestreifen markieren. Streichen Sie diese Stelle danach, kann es aber sein, dass das Ergebnis nicht einheitlich aussieht.

Welches Material wird benötigt?

Sie brauchen selbstverständlich Fliesenlack, Spachtel, um die Risse auszubessern und allenfalls Silikon. Zusätzlich brauchen Sie Werkzeuge wie einen Schaumstoffroller, Pinsel oder Fugenkratzer. Je nach Arbeitsaufwand oder Fläche, welche zu streichen ist, können die Materialien logischerweise variieren.

Wie lange dauert es, die Bodenfliesen zu streichen?

Grundsätzlich können Sie mit mehreren Stunden Aufwand rechnen, um die Fliesen zu streichen. Was viel Zeit in Anspruch nimmt, ist die Zeit welcher der Lack braucht, um zu trocknen. Dies kann je nach Lack bis zu 15 Stunden dauern.

Bodenfliesen streichen?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular