Mobilheim transportieren?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular

Mobilheim transportieren

Warum muss ich ein Mobilheim von einem Profi transportieren lassen?

Mobilheime sind zwar mobil, können sich aber nicht selbstständig bewegen und sind nicht für den Verkehr zugelassen. Für den Transport benötigen Sie daher einen Schwerlasttransporter oder Lastkraftwagen sowie die nötigen Papiere, um ein derartiges Fahrzeug fahren zu dürfen. Weiterhin müssen die Personen, die den Transport durchführen, nicht zuletzt aus Versichungsgründen entsprechend geschult sein. Daher werden Mobilheime in der Schweiz ausschliesslich von Transportunternehmen transportiert.

Was sollten Sie beim Transport Ihres Mobilheims beachten?

Nehmen Sie Ihr Mobilheim vor dem Transport von aussen genau unter die Lupe und machen Sie Fotos oder ein Video, um im Schadensfall belegen zu können, dass es sich vor dem Transport in einem guten Zustand befand. Lassen Sie sich, wenn möglich, von dem Transportunternehmen bestätigen, dass das Mobilheim keine Schäden aufweist bzw. halten Sie eventuelle Schäden schriftlich fest.

Was sollten Sie vor dem Transport des Mobilheims tun?

Wenn Ihr Mobilheim komplett mit allen Möbeln und Accessoires transportiert wird, müssen Sie diese unbedingt so sichern, dass sie nicht verrutschen können. Denken Sie dabei nicht nur an grössere Möbelstücke, sondern kleben Sie auch Schubladen, Türen und Schranktüren mit ausreichend Klebeband zu, sodass sie beim Transport nicht aufgehen können und entfernen Sie Bilder, Pflanzen und Dekorationselemente.

Wohin darf ein Mobilheim transportiert werden?

Nicht überall darf ein Mobilheim einfach so aufgestellt werden. Während das Aufstellen auf öffentlichen Campingplätzen meist kein Problem ist, müssen auf Privatgrundstücken Bauvorschriften beachtet werden. Erkundigen Sie sich also zunächst bei Ihrem örtlichen Bauamt, welche Regelungen gelten, bevor Sie Ihr Mobilheim auf ein Privatgrundstück liefern lassen.

Wie lange ist die Bearbeitungsdauer für die Transportbewilligung?

Da der Transport eines Mobilheims als Schwerlasttransport gilt, muss eine Bewilligung durch den ASTRA erfolgen. Die Bearbeitungszeit des Gesuchs beträgt jedoch in der Regel nur drei Arbeitstage.

Was kostet es, ein Mobilheim transportieren zu lassen?

Die Kosten für den Mobilheimtransport variieren je nach Grösse des Mobilheims und zurückzulegender Entfernung. Stellen Sie daher am besten selbst eine Anfrage bei Ofri, um die Offerten unserer Experten vergleichen zu können.

Mobilheim transportieren?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular