Kabelbruch reparieren?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular

Kabelbruch reparieren

Warum sollte man einen Kabelbruch in der Fachwerkstatt reparieren lassen?

Ein beschädigtes Kabel lässt sich mit etwas Geschick und mit dem geeigneten Werkzeug relativ schnell und einfach reparieren. Oft muss jedoch erst einmal der eigentliche Defekt lokalisiert werden, wozu ein Multimeter zum Durchmessen der Elektrik erforderlich ist. Ist zur Schadensbehebung der komplette Austausch eines Kabelbaums erforderlich, ist es ratsam, den Schaden gleich von einer Fachwerkstatt beheben zu lassen, da es sich hier meist um einen grösseren Arbeitsaufwand handelt. Grundsätzlich ist zu beachten, dass sich Reparaturen an Hochspannungskabeln, wie etwa die von der Zündanlage, nicht mit herkömmlichen Mitteln durchführen lassen. Hier sind Kenntnisse im Bereich der Kfz-Elektrik zur Vermeidung von kostenintensiven Folgeschäden unerlässlich, zumal in diesem Bereich meist mehrere und oft teure Steuergeräte verbaut sind.

Was ist beim Reparieren eines Kabelbruchs zu beachten?

1. Durch mechanischen Verschleiss ausgelöste Kabelbrüche können nur repariert werden, indem man betroffene Stelle herausschneidet und die Enden dann wieder neu verbindet. Zu beachten ist dabei, dass Netzwerkkabel sofort komplett ersetzt und nicht repariert werden sollten.

Warum sollte ein Kabelbruch umgehend fachgerecht repariert werden?

Je nach Lokalisation des Kabelbruchs können bei Nichtinstandsetzung Folgeschäden auftreten. Auch beschädigte Isolierungen sollten umgehend repariert werden. Zwar lässt sich als günstiger Notbehelf schnell ein Isolierband anbringen, was aber nicht von Dauer sein darf. Es löst sich beispielsweise wieder leicht von der Schadstelle, wenn diese schmutzig wird oder starken Hitzeschwankungen ausgesetzt ist.

Was ist bei Verdacht auf einen Kabelbruch zunächst getan werden?

Zunächst muss das defekte Kabel lokalisiert werden. Ein Wackelkontakt lässt sich meist schon durch Bewegung des betreffenden Kabels lokalisieren. Hilfreich und oft unumgänglich für die Fehlersuche ist es, die Elektrik zunächst mit einem Multimeter zu messen. Wichtig ist, vor der Reparatur dafür zu sorgen, dass das zu reparierende Kabel stromlos ist. Dabei hilft ein Ausschalten von Motor und Zündung nur bedingt, denn Kabel, die Dauerplus führen, stehen ständig unter Strom. Es ist daher ratsam, die Batterie vorher abzuklemmen. Somit ist gewährleistet, dass die gesamte elektrische Anlage des Autos stromlos ist.

Welche Werkzeuge werden für die Reparatur eines Kabelbruchs benötigt?

In der Regel benötigt man Multimeter, Abisolierzange, Quetsch- oder Lötverbinder, Schrumpfschlauch, Isolierband und bei Lötverbindungen Lötkolben und Lötzinn ,

Welche Reparaturmöglichkeiten gibt es bei einem Kabelbruch?

Wenn es sich nicht um ein defektes Zündkabel oder andere Kabel der Zündanlage handelt, die in jedem Fall komplett auszutauschen sind, lässt sich der Kabelbruch meist durch Herausschneiden des defekten Kabelabschnitts und Neuverbindung der intakten Kabelenden beheben. Zur Verbindung können hier Quetsch- und Stossverbinder oder Endverbinder in Löttechnik eingesetzt werden. Isolierungen lassen sich dauerhaft mit einem selbstverschweissenden Schrumpfschlauch reparieren.

Wie lange dauert die Reparatur eines Kabelbruchs?

Ein einfacher Kabelbruch ist mit dem geeigneten Werkzeug normalerweise innerhalb weniger Minuten behoben. Ist jedoch das Auswechseln eines kompletten Kabelbaums erforderlich, muss mit zwei bis sechs Stunden, in Ausnahmefällen und je nach Fahrzeugtyp sogar mit 1-2 Tagen gerechnet werden.

Was kostet die Reparatur eines Kabelbruchs?

Die Kosten hängen von der Lokalisation des Kabelbruchs ab und davon, ob das betreffende Kabel oder der Kabelbaum komplett ausgetauscht werden muss. Holen Sie sich dazu am Besten mehrere Offerten ein und vergleichen Sie.

Kabelbruch reparieren?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular