Lavabo reparieren?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular

Lavabo reparieren

Wann ist es ratsam, einen Profi mit der Reparatur meines Lavabos zu betrauen?

Für die Reparatur von Keramik gibt es im Handel Sets für den Heimbedarf, die es auch unerfahrenen Heimwerkern ganz einfach machen, kleinere Schäden in Keramikmöbeln auszubessern. Weist Ihr Lavabo jedoch sehr zahlreiche oder sehr tiefe Kratzer auf oder hat es bereits Rost angesetzt, sollten Sie darüber nachdenken, die Reparatur lieber einem Profi zu überlassen. Auch bei Problemen mit der Aufhängung kann es ratsam sein, die Ausbesserung einem Fachmann zu überlassen.

Was ist bei der Reparatur eines Lavabos zu beachten?

Die beschädigte Stelle muss zur Reparatur sauber und trocken sein. Wenn die Kratzer bereits Rost angesetzt haben, sollten Sie diesen vor der Reparatur grossflächig entfernen.

Warum sollte ein Lavabo repariert werden?

Werden kleine Schäden und Kratzer nicht schnell behoben, können sie sich vergrössern und sind dann schwerer zu beheben. Ausserdem bieten sie eine perfekte Angriffsfläche für Bakterien und Schmutz. Sind die Kratzer sehr tief, kann auch das unter der Keramik liegende Metall in Mitleidenschaft gezogen werden und anfangen, zu rosten. Daher ist es ratsam, kleine Schäden schnell auszubessern, um grössere zu vermeiden.

Welche Vorbereitungen sind vor der Reparatur des Lavabos zu treffen?

Bevor Sie die beschädigte Stelle ausbessern können, sollten Sie eventuell überstehende Teile mit einem scharfen Messer oder Schleifpapier abkratzen. Anschliessend reinigen Sie die Stelle mit einer Lösung aus Wasser und einem fettlösenden Mittel oder Reinigungsalkohol. Lassen Sie den Bereich gut trocknen, bevor Sie fortfahren. Sie können den Trocknungsprozess mithilfe eines Föhns beschleunigen.

Welche Materialien benötigen Sie, um ein Lavabo zu reparieren?

Für die Vorbereitungen benötigen Sie ein scharfes Messer oder Schleifpapier, einen sauberen Lappen sowie eine Reinigungsflüssigkeit, um die beschädigte Stelle auszukratzen und zu säubern. Im Fachhandel oder online können Sie ein Keramik-Reparaturset kaufen, in dem alles für die Reparatur Notwendige Enthalten ist: - Schleifpapier - Keramik-Füller - Folienstreifen und Spatel (zum Abkleben und Glattstreichen nach dem Auftragen der Füllung) - LED-Lampe (zum Bestrahlen und Verhärten der Füllung) - Polierpaste und Baumwolltuch (zum abschliessenden Polieren der reparierten Stelle)

Wann kann ein Lavabo repariert werden und wann muss es ersetzt werden?

Kleinere Kratzer und Risse im Lack oder in der Keramik können von Ihnen selbst oder einem Fachmann ausgebessert werden. Auch Probleme der Aufhängung können behoben werden. Bei grossen, tiefen Rissen oder zahlreichen Kratzern, die vielleicht sogar Rost angesetzt haben, sollte das Lavabo ausgetauscht werden.

Wie lange dauert es, ein Lavabo zu reparieren?

Für die Reparatur einer abgeplatzten Stelle oder eines Kratzers können Sie mit einer Dauer von etwa 10 Minuten rechnen. Wenn Sie mehrere Kratzer auszubessern haben, verlängert sich die Arbeitszeit entsprechend, da Sie immer nur einen Kratzer auf einmal ausbessern sollten.

Was kostet es, ein Lavabo reparieren zu lassen?

Das oben genannte Reparaturset kostet je nach Anbieter 40 bis 60 Franken. Stellen Sie eine Anfrage bei Ofri, um herauszufinden, was es kosten würde, die Reparatur von einem Fachmann durchführen zu lassen und wägen Sie dann ab, was Sie für angebrachter halten.

Lavabo reparieren?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular