Treppengeländer lackieren?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular

Treppengeländer lackieren

Verjüngungskur - Treppengeländer lackieren lassen

Auch die Geländer von Treppen brauchen regelmäßige Pflege und ab und zu eine Runderneuerung. Je nachdem, ob Ihr Treppengeländer aus Holz oder aus Metall besteht, sind unterschiedliche Maßnahmen zu ergreifen. Und natürlich macht es einen Unterschied, ob sich die Treppe im Haus oder draußen befindet. Zunächst sollten Sie aber sorgfältig prüfen, ob das Material noch stabil und sicher ist. Ein Treppengeländer erfüllt schließlich eine wichtige Aufgabe. Bei hölzernen Geländern ist daher wichtig, ob die tragenden Verbindungen noch alle fest halten und ob eventuell ein Schädlingsbefall, Schwamm oder ähnliches vorliegt. Geländer aus Metall sollten ebenfalls stabile Schraub- oder Nietverbindungen aufweisen. Zudem darf der Rostbefall nicht überhand genommen haben. Wenn Sie Zweifel an der Haltbarkeit Ihres Geländers haben, zögern Sie bitte nicht, lieber in ein Neues zu investieren – Ihrer Sicherheit zuliebe.

Treppengeländer aus Holz

Für ein optimales Ergebnis entfernen Sie zunächst alle alten Farb- und Lackschichten. Hier hängt es davon ab, wie das Geländer gestaltet ist, ob Sie es relativ schnell mit einem kleinen Schleifgerät erledigen können, oder ob schwerere Geschütze aufgefahren werden müssen. Am einfachsten ist es, die Stäbe abzuschleifen. Bei geraden Stäben können Sie problemlos einen Band- oder Deltaschleifer benutzen. Arbeitsintensiver wird es, wenn Ihr Geländer stark verschörkelt oder gedrechselt ist. In diesem Fall hilft nur Schleifen per Hand, etwa mit einem Klotz. Andere Möglichkeiten, den Lack zu entfernen, sind Abbeizen oder ein Heißluftgebläse samt Abzieher.

Wenn Sie sich für das Schleifen entschieden haben, sorgen Sie anschließend dafür, dass der entstandene Staub entfernt wird. Das funktioniert beispielsweise mit einem feuchten Tuch gut. Andernfalls riskieren Sie, dass sich Schleifpartikel auf den frischen Lack legen und die Oberfläche beeinträchtigen.

Im Anschluß kann der Lackauftrag beginnen. Verwenden Sie nur hochwertige Farben, damit Sie sicher sind, lange etwas von Ihrer Arbeit zu haben. Gegebenenfalls macht ein Grundierlack Sinn, wenn Sie sich für einen Anstrich mit Farbpigmenten entscheiden sollten. Bei einem Geländer im Freien können Sie nicht auf einen geeigneten Holzschutzlack verzichten.

Für den Anstrich selbst sind die üblichen Vorbereitungen zu treffen: Abdecken beziehungsweise Abkleben von angrenzenden Flächen. Sie können den Lack nun nicht zu dick mit der Rolle oder einem Pinsel auftragen, je nachdem wie ihr Treppengeländer beschaffen ist. Falls die Farbe nicht vollständig decken sollte, streichen Sie später lieber eine zweite Schicht, als dass Sie von vornherein zuviel Lack aufbringen.

Am Besten gehen Sie in einem Arbeitsgang vor, damit Ansätze vermieden werden. Nach der Arbeit muss der Lack vollkommen trocknen, bevor Sie den finalen Anstrich aufbringen.

Treppengeländer aus Metall

Geländer aus Metall lassen sich am Besten mit einer Drahtbürste von alten Lackschichten befreien. Roststellen dabei entweder ebenfalls abschmirgeln, oder aber mit Rostumwandler behandeln. Anschließend können Sie die Stäbe mit Rostschutz vorbehandeln, oder aber Sie lackieren direkt in ein oder zwei Schichten mit Pinsel oder Rolle.

Treppengeländer lackieren?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular