Kinderzimmer malern?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular

Kinderzimmer malern

Wann ist es ratsam, das Malern des Kinderzimmers einem Profi zu überlassen?

Malern ist im Normalfall für jeden Heimwerker problemlos zu meistern, nimmt allerdings etwas Zeit und Kraft in Anspruch. Schwieriger wird es für den Laien, wenn Effekte, Figuren oder Formen an die Wand gebracht werden sollen. In einem solchen Fall oder wenn Sie einfach nicht genug Zeit haben, ist es ratsam, einen Profi mit dem Streichen zu beauftragen.

Was ist beim Malern eines Kinderzimmers zu beachten?

Das Allerwichtigste beim Malern eines Kinderzimmers ist die Auswahl der Farbe - und zwar nicht nur des Farbtons sondern auch der Qualität der Farbe. Wählen Sie eine hochwertige, umweltfreundliche Farbe, die keine giftigen Dämpfe abgibt, lange hält und nicht erst nach dem dritten Anstrich deckt. Bei der Auswahl des Farbtons sollten Sie natürlich die Wünsche Ihres Kindes mit einbeziehen. Allerdings sollte mit sehr dunklen oder grellen Farben sparsam umgegangen werden: Zu viel rot macht aggressiv und zu dunkle Wände lassen den Raum kleiner wirken. Wenn Ihr Kind sich einen solchen Farbton wünscht, können Sie möglicherweise einen Kompromiss aushandeln und eine Wand in seiner Wunschfarbe streichen und die restlichen Wände in entspannenderen Farben wie einem zarten Orange, Gelb, Grün oder Lila streichen.

Warum sollte ich das Kinderzimmer malern?

Ein Kind soll sich in seinem Kinderzimmer wohlfühlen und Farben haben einen entscheidenden Einfluss auf diesen Wohlfühleffekt. Daher ist es wichtig, ein Kinderzimmer möglichst farbenfroh und kreativ zu gestalten. Von rein weissen Wänden ist eher abzuraten - sie werden auch schneller schmutzig. Wenn Sie keine Lust haben, das ganze Zimmer zu malern, können Sie auch einfach ein paar farbenfrohe Akzente setzen, indem Sie z.B. mit Ihrem Kind Hand- und Fussabdrücke in unterschiedlichen Farben auf die Wand aufbringen.

Welche Vorbereitungen sind vor dem Malern zu treffen?

Bevor Sie mit dem Streichen des Kinderzimmers beginnen, sollten Sie alle Möbel von der Wand und wenn möglich aus dem Zimmer entfernen, damit Ihnen beim Malern nichts im Weg steht. Ausserdem sollten Sie den Fussboden mit Zeitungspapier oder einer Plastikplane abdecken und Steckdosen, Fenster- und Türrahmen und anderes mit Malerkrepp und Zeitungspapier abkleben.

Welche Materialien kommen beim Streichen eines Kinderzimmers zum Einsatz?

Für die Abdeckarbeiten benötigen Sie Abdeckfolie oder Zeitungspapier und ausreichend Malerkrepp. Fürs Malern brauchen Sie neben der Farbe einen Rührstab (das kann auch ein Kochlöffel oder ein sauberer Ast sein), um die Farbe umzurühren, Pinsel in unterschiedlichen Grössen sowie ein oder zwei Farbrollen. Schöne Effekte können Sie z.B. mit einem Naturschwamm erzielen.

Welche Varianten gibt es zum Malern eines Kinderzimmers?

Nicht jeder hat Talent, Figuren und Formen zu malen. Wenn sich Ihr Kind aber eine derartige Dekoration an seinen Kinderzimmerwänden wünscht, können Sie auf eine gemusterte Tapete zurückgreifen. Nehmen Sie Ihr Kind zum Einkaufen mit und lassen Sie es sich selbst seine Tapete aussuchen.

Wie lange dauert es, ein Kinderzimmer zu malern?

Für das Malern eines 20 bis 25qm grossen Kinderzimmers inklusive Decke sollten Sie ruhig einen Tag Arbeit einplanen. Schon allein die Vorbereitungen mit Abkleben und Wegräumen können bis zu eine Stunde in Anspruch nehmen. Meistens müssen die Wände zwei Mal gestrichen werden, damit die Farbe auch wirklich gut deckt. Wenn Sie die Decke nicht malern wollen, können Sie etwas weniger Zeit einplanen.

Was kostet es, ein Kinderzimmer professionell streichen zu lassen?

Für das Streichen eines gut 10qm grossen Zimmers haben wir bei Ofri Offerten in Höhe von CHF 280.00 bis CHF 890.00 festgestellt. Stellen Sie am besten selbst eine Anfrage, um die Angebote für das Malern Ihres Kinderzimmers vergleichen zu können.

Kinderzimmer malern?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular