Öltank reinigen?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular

Öltank reinigen

Warum sollte ich einen Profi beauftragen, einen Öltank zu reinigen?

Ist eine Störung bei Ihrer Ölheizung aufgetreten? Deshalb funktioniert diese nicht mehr richtig und heizt nicht? Dann kann es daran liegen, dass die Ölheizung gereinigt werden sollte. Es kann dazu kommen, dass sich Ablagerungen am Boden absetzen und langfrisitg den Öltank beschädigen können. Falls Sie keine Erfahrung damit haben, einen Öltank zu reinigen, dann sollten Sie diese Arbeit in die Hände eines Fachbetriebs geben. Denn es kann sein, dass der Tank bei der Reinigung ebenfalls beschädigt wird. Der Fachmann kennt die Arbeitsschritte sehr gut, so dass Ihr Öltank ohne grosse Probleme gereinigt werden kann.

Was ist beim Reinigen eines Öltanks zu beachten?

Es empfiehlt sich, dass Sie den Öltank dann reinigen lassen, wenn eine Öllieferung bevorsteht. So können Sie die kleine Restmenge, welche noch vorhanden ist, entsorgen und dann den leeren Tank reinigen lassen. Je nach Öl, Material, Heizung und Alter des Öltanks sollte dieser alle fünf bis zehn Jahre gereinigt werden. So verhindern Sie Ablagerungen und Verstopfungen, welche dazu führen, dass die Ölheizung nicht mehr richtig funktioniert. Ausserdem ist die Reinigung deshalb wichtig, weil Sie gesetzlich vorgeschrieben ist. Sie müssen immer den Nachweis erbringen können, dass Ihr Öltank in bestem Zustand ist.

Welche Vorteile bietet eine Reinigung?

Eine Reinigung Ihres Öltanks schützt Sie davon, dass Schäden am Öltank entstehen können. Langfristig kann es sein, dass sich Ablagerungen am Boden des Tanks bilden, welche sich durch diesen fressen. Im schlimmsten Fall tropft das Öl dann aus diesem Loch. Diese Ablagerungen können aber auch Rohre verstopfen. Eine Reinigung trägt also auch dazu bei, dass die Ölheizung richtig funktionieren kann und nicht beeinträchtigt wird.

Welche Vorbereitungen sollten Sie vor dem Reinigen eines Öltanks treffen?

Grundsätzlich empfiehlt es sich, dass Sie den Tank dann reinigen lassen, wenn eine Lieferung von Öl bevorsteht. Denn dann ist der momentane Bestand im Tank sehr tief und kann entsorgt werden. Der leere Tank kann dann problemlos gereinigt werden. Ist der Tank allerdings eher voll, muss das Öl aus diesem als erstes abgepumpt und zwischengelagert werden. Sonst ist eine Reinigung unmöglich. Die Heizung kann während des Reinigungsprozesses weiter laufen und muss nicht ausgeschaltet werden.

Wie lange dauert es, einen Öltank zu reinigen?

Es ist schwer eine Zeitangabe zu machen, da die Reinigung von Alter sowie Art und Grösse des Öltanks abhängt. Aber für eine komplette Reinigung, sprich vom Abpumpen bis zum wieder Auffüllen des Heizstoffes können Sie wohl mit einem halben Arbeitstag rechnen. Entdeckt der Experte kleinere Schäden, welche vor Ort behoben werden können, dauert dies selbstverständlich länger.

Was kostet es, einen Öltank reinigen zu lassen?

Auch hier variiert der Preis logischerweise je nach Grösse und Art des Öltanks. Für einen 1000-Liter-Tank kann man im besten Fall mit Kosten ab ca. Fr. 200.– rechnen. Holen Sie aber vorher eine Offerte ein, um sich vor unschönen Überraschungen zu schützen.

Öltank reinigen?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular