Vorhangschienen montieren?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular

Vorhangschienen montieren

Welchen Vorteil hat es, wenn ich einen Profi damit beauftrage, meine Vorhangschienen zu montieren?

Ein grosser Vorteil des Profis ist, dass dieser die Arbeit exakt und sauber ausführt. So, dass schlussendlich die Vorhangschienen nicht auffallen. Grundsätzlich empfiehlt es sich, die Vorhangschienen direkt in den Deckenputz einzubauen, damit diese nicht hervorsticht. Natürlich können Sie diese auch im Nachhinein montieren lassen. Auch hier lassen Sie lieber einen Fachmann Hand anlegen, schlichtweg um ein sauberes Ergebnis zu erhalten.

Was ist beim Montieren vom Vorhangschienen zu beachten?

Grundsätzlich müssen Sie beachten, wo Sie die Vorhangschienen anbringen wollen. Wenn diese nicht schon mit dem Deckenputz eingebaut wurden, dann gibt es weiterhin mehrere Möglichkeiten, um diese anzubringen. Möglichkeiten sind, dass Sie die Halterungen am Fensterrahmen anbrigen, wo die Winkelhalterungen am Rahmen direkt angemacht werden. Dann können Sie noch die Halterungen im Fensterrahmen von der Scheibe anbringen. An der Wand über dem Fenster, können Sie diese Halterungen ebenfalls anbringen. Schlussendlich können Sie von der einen Wand zur anderen Wand die Halterungen anbringen, um die gesamte Wand zu bedecken. Bevor Sie die Vorhangschienen montieren, müssen Sie sich bewusst sein, welche Art der Montage Sie durchführen wollen.

Warum sollte ich Vorhangschienen montieren?

Vorhänge helfen Ihnen dabei, Ihre Privatsphäre in den eigenen vier Wänden zu schützen. Ausserdem gibt es Vorhänge in unzähligen Grössen, Farben und Designs. So können Sie die Vorhänge an Ihre Möbel und Einrichtung anpassen, um ein schönes Gesamtbild zu schaffen. Zusätzlich können Sie in jedem Zimmer andere Vorhänge anbringen - immer Ihrem Wunsch und Geschmack entsprechend. Ihrer Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Welche Vorbereitungen sind vor der Montage der Vorhangschienen zu treffen?

Als erstes sollten Sie sich entscheiden, wo Sie die Vorhangschienen anbringen wollen. Wie vorher erwähnt, können Sie diese am oder im Fensterrahmen, an der Wand oder von Wand zu Wand anbringen. Prüfen Sie auch die Fensterrahmen bzw. die Wand, ob eine Montage von Vorhangschienen gut wäre oder nicht. Wenn Sie sich für eine Stelle entschieden haben, an welcher Sie die Halterungen und die Gardinenschienen anbrigen wollen, sollten Sie diese messen. Denn Vorhangschienen kosten meistens pro Meter. Wenn Sie dies genau abmessen, können Sie dementsprechend die Schienen einkaufen. Es wäre nicht vorteilhaft, wenn Sie eine oder mehrere zu kurze Schienen kaufen würden. Auch ist es wichtig, alle Möbel wegzuräumen und allenfalls die Fenster abzudecken, damit diese nicht dreckig werden.

Was für Werkzeuge und Materialien kommen bei der Montage von Vorhangschienen zum Einsatz?

Um Vorhangschienen zu montieren, brauchen Sie selbstverständlich die Schienen selbst, Halterungen für die Schiene sowie Werkzeug. Es empfiehlt sich, dass Sie einen Akkubohrer, eine Wasserwaage, allenfalls einen Schraubenzieher, einen Hammer und eine Säge bereit haben. Die Säge hilft Ihnen dabei, die Schienen zuzuschneiden, falls diese zu lang sein sollten.

Welche Typen von Vorhangschienen gibt es?

Grundsätzlich unterscheidet man drei verschieden Schienentypen. Bei zwei Schienentyp gleiten die Röllchen und Endstopper innerhalb der Schiene hindurch. So sind diese von Aussen nicht sichtbar. Beim dritten Typ gleiten die Röllchen und Endstopper ausserhalb der Schiene, weshalb sie - logischerweise - von Aussen sichtbar sind. Die beiden erstgenannten Schienentypen unterscheiden sich schlussendlich nur noch in der Grösse und Form des Loches, in denen die Röllchen und Endstopper sich bewegen.

Vorhangschienen montieren?

Jetzt gratis mehrere Offerten einholen!

Jetzt gratis Anfrage eingeben

Gratis und unverbindlich Angebote von verschiedenen Anbietern erhalten.


zum Anfrage-Formular